A

Autokredit


Ein Autokredit ist ein Ratenkredit mit einem festgelegten Verwendungszweck:  Die Finanzierung eines Autos.

Der Autokredit beschreibt eine Kreditform mit eindeutig definiertem Verwendungszweck. Denn mit diesem Kredit wird der Kauf oder auch die Reparatur von Kraftfahrzeugen finanziert. Der klassische Autokredit -> Weiter lesen...

Anschlussfinanzierung


Bleibt bei der Tilgung eines Kredites noch Restschuld, kann man im Anschluss einen neuen Kredit aufnehmen, um die Restschuld zu begleichen, idealerweise zu niedrigeren Zinsen als der erste Kredit.

Häufig bleibt nach der Tilgung eines Kredites noch ein Restschuldbetrag übrig. -> Weiter lesen...

Annuität


Annuität ist ein Begriff der die gleichbleibend hohe Jahresrate eines Kredites beschreibt.

Der Begriff Annuität bezeichnet eine gleichbleibend hohe Jahresrate für die Tilgung eines Kredites. Bei den dafür auch verwendeten Bezeichnungen Amortisationsdarlehen und Tilgungsdarlehen müssen dabei die Tilgungsraten und die -> Weiter lesen...

Arbeitgeberdarlehen


Der Arbeitgeberkredit bzw. Mitarbeiterkredit ermöglicht unter anderem eine Baufinanzierung unkompliziert zu realisieren.

Nicht immer wird ein Kredit von einer Bank oder einem anderen Kreditinstitut vergeben. Eine solche Möglichkeit stellt das Arbeitgeberdarlehen dar, dass auch als Mitarbeiterdarlehen oder Mitarbeiterkredit bezeichnet wird. -> Weiter lesen...

Akzeptkredit


Ein Akzeptkredit oder Bankakzept kommt zwischen Kreditinstitut und Unternehmen zustande.

Der Akzeptkredit definiert eine spezielle Kreditform, welche zwischen Kreditinstituten und Unternehmen zur Anwendung kommt. Das Kreditinstitut akzeptiert dabei einen Wechsel des Unternehmens. Begünstigt ist ein entsprechender Gläubiger der Firma, in -> Weiter lesen...

Agio


Agio bedeutet Aufschlag oder Aufgeld, das exakte Gegenteil ist der Disagio.

Der Begriff Agio kommt aus dem italienischen Sprachschatz und hat sich im Kredit- und Finanzwesen als ein Synonym für Aufgeld oder Aufzahlung etabliert. Dabei wird stellt die vereinbarte Kreditsumme -> Weiter lesen...

Abtretung


Das Online-Kredit Glossar: Erklärung des Begriffs „Abtretung“.

Eine Abtretung definiert allgemein die Übertragung von Forderungen eines Gläubigers auf einen anderen Gläubiger. Der auch als Zession bezeichnete Begriff findet in der Kreditbranche als Kreditsicherheit häufig sein Nutzungsfeld. So kann die Abtretung -> Weiter lesen...

Abrufkredit


Der Abrufkredit eignet sich als Baukredit und für andere Gelegenheiten, wenn nicht genau klar ist, wann das Geld benötigt wird.

Beim Abrufkredit wird dem Kreditnehmer ähnlich wie beim Dispositionskredit ein Kreditrahmen zur Verfügung gestellt, bis zu dessen Höhe der Kreditnehmer -> Weiter lesen...

Arbeitslosenkredit


Der Arbeitslosenkredit ist ein Kredit für Menschen ohne Arbeit, bei dem andere Sicherheiten als der Einkommensnachweis erbracht werden können.

Der Arbeitslosenkredit ist eine Kreditform, die auf den ersten Blick Kopfschütteln hervorruft. Denn keine normale Bank gewährt einem Arbeitslosen einen Kredit, -> Weiter lesen...

Abnahmeverpflichtung


Die Abnahmeverpflichtung ist Bestandteil von fast jedem Kreditvertrag. Damit sind für den Kreditgeber die Ansprüche auf seine Gebühren und Kosten abgesichert.

Die Abnahmeverpflichtung definiert die Pflicht des Kreditnehmers zur Abnahme und Inanspruchnahme eines Kredites. Dazu wird ein Zeitraum festgelegt, in -> Weiter lesen...