D

Darlehen


Ein Darlehen ist ein langfristiger Kredit über eine festgelegte Laufzeit.

Unter dem Begriff Darlehen wird ein Kreditgeschäft verstanden, bei welchem der Darlehensgeber dem Darlehensnehmer eine Geldsumme für eine festgeschriebene Laufzeit zur Verfügung stellt. Ein Darlehen ist in der Regel nichts -> Weiter lesen...

Direktbank


Eine Direktbank verzichtet auf eigene Filialnetze. So können Kredite oft günstiger angeboten werden, dafür ist eine persönliche Beratung nur noch telefonisch und nicht mehr vor Ort möglich.

Die zunehmend variablere Nutzung des Mediums Internet spiegelt sich auch im Kreditwesen wieder. -> Weiter lesen...

Dispositionskredit


Wenn ein entsprechender Dispokredit eingerichtet ist, kann der Kreditnehmer sein Girokonto um einen bestimmten Betrag überziehen

Der Dispositionskredit oder Dispokredit stellt eine bequeme Reserve für Privatpersonen zur Überbrückung eines kurzfristigen Geldbedarfs dar und ähnelt in seiner Struktur sehr dem Kontokorrentkredit -> Weiter lesen...

Disagio


Disagio ist der Abschlag auf einen Nennwert, statt des Nominalbetrages wird der um den Disagio gekürzte Betrag ausgezahlt.

Der Disagio ist das Gegenteil von einem Agio und steht als Synonym für den Begriff Abschlag von einem Nennwert. Bei der Kreditvergabe -> Weiter lesen...